Urotherapie

Was beinhaltet die Urotherapie?

Was hat die Urotherapie mit der Ergotherapie zu tun?


Das Einnässen (="Enuresis") und Einkoten (="Enkopresis") sind Themen über die sehr ungern gesprochen wird. Sie bedeuten jedoch häufig eine hohe Belastung für die betroffenen Kinder und das familiäre Umfeld.

Das Einnässen (="Enuresis") ist ein weit verbreitetes Problem: 20% der 6-Jährigen, 10% der 7-Jährigen und 5% der 10-Jährigen nässen noch regelmäßig nachts ein. Die Ursachen sind sehr unterschiedlich und können von der organischen bis hin zur funktionellen Inkontinenz reichen.

Das Einkoten tritt bei 1-2% aller Schulkinder auf und bedeutet einen sehr hohen Leidensdruck für die Betroffenen.

Sind beim Kinderarzt oder beim Kinderurologen keine organischen Ursachen festgestellt worden, kann die Urotherapie weiterhelfen. Sie beinhaltet die Diagnostik, Behandlung und Betreuung von Menschen mit Blasenstörungen oder Stuhlinkontinenz.




Die Kinder lernen hier die Anatomie und die Abläufe in ihrem Körper kennen.

Mit Hilfe von verhaltenstherapeutischen Maßnahmen und der Wahrnehmungsschulung lernen die Kinder die Ausscheidung bewusst wahrzunehmen und zu kontrollieren. Sie lernen z.B. ihr Trinkverhalten und die Toilettengänge bewusst zu kontrollieren und in ihren Tag zu integrieren. Die Eltern werden beraten, wie sie ihr Kind im Alltag unterstützen können.

In der Ergotherapie begegnen wir häufig Kindern, die Einnässen oder Einkoten. Da sich die Ergotherapie mit dem Alltag der Menschen beschäftigt, spielt der selbstständige Toilettengang hier eine große Rolle.

Das Ziel der Ergotherapie ist im Allgemeinen, die Lebensqualität des Menschen zu verbessern.


Die Ausführung alltäglicher Betätigungen sollen selbstständig durchgeführt/organisiert werden. Dies schließt das Einnässen und Einkoten ebenso mit ein, wie alle anderen Handlungen des Alltags (Körperpflege, Hausarbeit, An- und Ausziehen, Einkaufen, Hausaufgaben, uvm.).

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen »

TOP


#Auszubildende
#Studierende in der Ergo

immer gerne anfragen, wir versuchen so viele Plätze wie möglich bereitzustellen.

Du hast bereits gestartet?

Wir werden dich fördern & fordern und dich in deiner Entwicklung pushen.
Du wirst gut vorbereitet und wirst wertvolle Erfahrungen mitnehmen.
Man bekommt eine feste Ansprechpartnerin in der Praxis, darf aber auch gerne bei verschiedenen Therapeutinnen hospitieren. Das erweitert den Horizont ganz automatisch.
Vielleicht überzeugst du uns so sehr, dass du ein #Stipendium angeboten bekommst.

Zur Bewerbung schreibe mir eine E-Mail mit folgenden Infos:
• Warum und wieso möchtest du zu uns kommen?
• Wer bist du?
• Wann möchtest du kommen? Gib den Zeitraum und die Art deines Praktikumwunsches (Logo oder Ergo, Schwerpunkt?)

Voraussetzungen:
ausreichender Covid & Masernimpfschutz

Dein nächster Schritt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


#Auszubildende
#Studierende in der Logo

immer gerne anfragen, wir versuchen so viele Plätze wie möglich bereitzustellen.

Du hast bereits gestartet?

Wir werden dich fördern & fordern und dich in deiner Entwicklung pushen.
Du wirst gut vorbereitet und wirst wertvolle Erfahrungen mitnehmen.
Man bekommt eine feste Ansprechpartnerin in der Praxis, darf aber auch gerne bei verschiedenen Therapeutinnen hospitieren. Das erweitert den Horizont ganz automatisch.
Vielleicht überzeugst du uns so sehr, dass du ein #Stipendium angeboten bekommst.

Zur Bewerbung schreibe mir eine E-Mail mit folgenden Infos:
• Warum und wieso möchtest du zu uns kommen?
• Wer bist du?
• Wann möchtest du kommen? Gib den Zeitraum und die Art deines Praktikumwunsches (Logo oder Ergo, Schwerpunkt?)

Voraussetzungen:
ausreichender Covid & Masernimpfschutz

Dein nächster Schritt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Schüler (ab Klasse 11)
zur Orientierung / max. 4 Wochen

Es erfordert eine gewisse Reife, mit den Patienten umzugehen und wir nehmen aus diesem Grund keine Schülerpraktikanten vor der 11. Klasse.

Halbjahres- oder Jahrespraktika sind hier nicht möglich! Bitte dafür auch nicht anfragen.

Voraussetzungen:
ausreichender Covid & Masernimpfschutz

Zur Bewerbung schreibe mir eine E-Mail mit folgenden Infos:
• Warum und wieso möchtest du zu uns kommen?
• Wer bist du?
• Wann möchtest du kommen? Gib den Zeitraum und die Art deines Praktikumwunsches an.

Dein nächster Schritt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!