Videotherapie in der Ergotherapie


Die Einsatzmöglichkeiten der Videotherapie in der Ergotherapie sind vielfältig. So können peispie!sweise Konzentrationstrainings, Schwung- und Schreibübungen mit Schulkindern beübt werden. Handpatienten können unter der Anleitung der Therapeutinnen Übungen zu Mobilisation und Kräftigung durchführen. Aber auch Übungen zur Verbesserung der Fein- und Grobmotorik können gezielt angeleitet werden.

Hier bietet die Videotherapie die Möglichkeit überregionale Anfragen zu vernetzen und schneller passende Angebote zu entwickeln.
  • geringer Zeitaufwand, Transfer zur Praxis entfällt.
  • Klimafreundlich


Wie geht das mit der Videotherapie?


Ganz einfach!
Sie haben ein Handy, ein Tablet oder einen PC?

Sie bekommen eine E-Mail.
Sie klicken nur auf den Link in der E-Mail.
Sie brauchen nichts installieren.

Schon wird die Verbindung aufgebaut und es kann direkt zum Termin losgehen.

Wir haben über 2 Jahre gute Erfahrungen mit der Videotherapie gemacht und alle Patienten sind damit gut zurechtgekommen. Nach 1-2 Terminen stellt sich Routine ein.

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen »

TOP