Therapiezentrum Strehl – Marc Strehl
Therapiezentrum Strehl – Alina Bohmeyer
Therapiezentrum Strehl – Anke Papenkort
Therapiezentrum Strehl – Annika Fastabend
Therapiezentrum Strehl – Christina Möhner
Therapiezentrum Strehl – Felicia Schley
Therapiezentrum Strehl – Isabelle Hazar
Therapiezentrum Strehl – Lena Stock
Therapiezentrum Strehl – Miriam Volmert
Therapiezentrum Strehl – Yvonne Mengeringhausen-Kinder
Therapiezentrum Strehl – Nuray Arslan
Therapiezentrum Strehl – Marie Becher
Therapiezentrum Strehl – Carina Brülle
Therapiezentrum Strehl – Corinna Stolte
Therapiezentrum Strehl – Theresa Ahrens
Therapiezentrum Strehl – Sabrina Schluer
Therapiezentrum Strehl – Hanna Kemper
Therapiezentrum Strehl – Caroline Sengen
Therapiezentrum Strehl – Christina Schmidt
Therapiezentrum Strehl – Jennifer Schönhütl
Therapiezentrum Strehl – Larissa Diesing
Therapiezentrum Strehl – Kirsten Reissing
Therapiezentrum Strehl – Lea-Marie Schütte
Therapiezentrum Strehl – Janina Picker


Therapiezentrum Strehl – Marc Strehl

Marc Strehl – Logopäde/Praxisinhaber


Fortbildungen:

· Castillo-Morales (Gesamtkonzept)
· Padovan (Gesamtkonzept)
· Stottertherapie nach Andreas Starke
· Stottertherapie nach Sandrieser/Schneider
· Div. Dysphagiefortbildungen
· Modak (Aphasietherapie)
· Taktkin (Sprechapraktische Störungen)
· ZAVST (Zentralauditive Hörverarbeitungsstörungen nach Lauer)
· Prosodische Therapie nach Zvi Penner
· Fütterstörungen - Ambulante Sondenentwöhnung
· Heidelberger Elterntraining
· Qualitätsmanagement in der logopädischen Praxis · Zertifizierter Legasthenietrainer
· Manuelle Stimmtherapie - orofacial und laryngeal nach G. Münch
· Therapeutisches Klettern
· Sprachreich
· DAV Top-Rope Sicherungsschein
· Interdisziplinäre Therapiekonzepte Kieferorthopädie und Logopädie (Dr. Noeke)
· KinesiologischesTaping
· Therapeutisches Klettern n. Hajo Friederich
· K-Tape in der Logopädie
· Feldenkrais-Spezial: Kiefer und Co
· Trachealkanülenmanagement
· Mescheder Kinderkonferenz – Gesund beginnt im Kindermund
Therapiezentrum Strehl – Alina Bohmeyer

Alina Bohmeyer – Ergotherapeutin / zertifizierte klinische Lerntherapeutin / Zusatzqualifikation: Neurofeedback


Fortbildungen:

· Handtherapie nach AfH
· Neurofeedbacktherapie
· Lerntherapeutin
· Implementierung des CMOP-E im Therapiezentrum Strehl
· Schriftspracherwerb 1 - Grundlagen
· Schriftspracherwerb 2 – Lernspielen
· Neurobiologische Grundlagen
· Therapie und Diagnostik Sensorische Integration
· Behandlung und Förderung Teilleistungsstörungen
· LRS 1: Diagnostik
· Elternarbeit; Gesprächsführung; Beratung
· LRS 2: Komorbiditäten; Leitlinien; Tics
· Theorie und Förderung Dyspraxie; Supervision
· LRS 3: multiaxiale Diagnostik
· Dyskalkulie
· LRS Förderung 1
· LRS Förderung 2
· LRS Förderung 3
· Modelle des Lesens und Schreibens
· Kommunikation – Therapeutenschulung
Therapiezentrum Strehl – Anke Papenkort

Anke Papenkort – Logopädin/zertifizierte klinische Lerntherapeutin/Dyslexietherapeutin nach BVL/Dyskalkulietherapeutin


Fortbildungen:

Therapeutisches Klettern
· DAV TopRope Sicherungsschein
· Interdisziplinäre Therapiekonzepte Kieferorthopädie und Logopädie (Dr. Noeke)
· Therapie neurogener Dysphagien
· Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung
· Einführung in die Dyskalkulie und Methoden zur Förderung (Dr. Silvia Pixner)
· Das SZET-Konzept – Schlucken und Zungenruhelage effizient therapieren- Steffi Kuhrt
· Dysphagie im Hausbesuch
· Die verbale Entwicklungsdyspraxie/ kindliche Sprechapraxie und KoArt (Ulrike Becker-Redding)
· Grundlagen Schriftspracherwerb 1 Theorie
· Grundlagen Schriftspracherwerb 2 Spielen
· Neurobiologische Grundlagen Lernen
· Behandlung und Förderung Diagnostik
· Behandlung und Förderung Therapie
· Supervision + Zusammenfassung
· Elternarbeit + Entwicklungstheorie Teil 1
· Kontaktprozess + Entwicklungstheorie Teil 2
· Behandlungs- und Förderansätze Spielen
· Dyskalkulie Theorie und Praxis
· LRS Diagnostik nach dem Ansatz der Klinischen Lerntherapie
· LRS Therapie 1 Behandlung und Förderung
· LRS Therapie 2 Behandlung und Förderung
· LRS Therapie 3 Behandlung und Förderung
· Supervision + LIVE Dokumentation
· Zertifizierung + Colloquium
· Modelle des Lesens und Schreibens
· Multiaxiale Diagnostik – Testverfahren
· Grundlagen der sensorischen Integration / Diagnostik/ Ursachen /Folgen
· Grundlagen Legasthenie
· Master-Modul Dyslexietherapeut: Behandlung und Förderung, Modelle des Lesens und Schreibens
· Master-Modul Dyslexietherapeut: Entwicklungspsychologie und –theorie
· Master-Modul Dyslexietherapeut: Förderung/ Supervision/ Zertifizierung zum Dyslexietherapeuten nach BVL
· Kompaktmodul Dyskalkulie
· DK-01 Grundlagen 1 - theoretische Einführung
· DK-02 Grundlagen 2 - Zahlenverarbeitung, neurobiologische Grundlagen
· DK-03 Diagnostik 1 - Anamnese, (Differential-)Diagnostik
· DK-04 Diagnostik 2 - Testverfahren
· DK-05 Förderung 1 - Förderprogramme, Therapiemethoden
· DK-06 Förderung 2 - spezielle Förderansätze
· DK 08 Systematische Förderung 3 & 4 – Dyskalkulie im schulischen Kontext/ Faktenabruf und – automatisierung
· DK 09 Systematische Förderung 5 und & 6 – erweiterte Fähigkeiten & Förderung im Zahlenraum >10; Stellenwert
· DK 11 Supervision 3 & 4
· DK12 Lernspielpräsentation + Colloquium
Therapiezentrum Strehl – Annika Fastabend

Annika Fastabend – Logopädin/zertifizierte klinische Lerntherapeutin/Dyslexietherapeutin nach BVL


Fortbildungen:

· Manuelle Stimmtherapie laryngeal n. G. Münch
· Therapie neurogener Dysphagien
· Interdisziplinäre Therapiekonzepte Kieferorthopädie und Logopädie (Dr. Noeke)
· Modak – Kommunikative Aphasietherapie nach Luise Lutz
· Teilhabeorientierte Therapie bei schweren Aphasien nach Ingrid Weng
· Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt (Ulrike Becker- Redding)
· Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung nach Dr. Zvi Penner
· Legasthenie und die Fremdsprache Englisch – Diagnostik und Förderung
· Einführung in die Dyskalkulie und Methoden zur Förderung (Silvia Pixner)
· Modifikations- und Desensibilisierungsinterventionen in der IMS-block modification Therapie bei Jugendlichen und Erwachsenen (Hartmut Zückner)
· KinesiologischesTaping
· K-Tape in der Logopädie
· Hospitation in der Gemeinschaftspraxis Freistuhl Dr. Sacher/ Dr. Wuttke
· Therapeutisches Klettern
· DAV Top-Rope Sicherungsschein
· Ersthelferin nach BGW
· Zielgerichtete Dysphagietherapie nach Wibke Hollweg und Christian Uekötter
· Dysphagie im Hausbesuch
· Grundlagen Schriftspracherwerb Theorie und Spielen
· Neurobiologische Grundlagen Lernen
· Behandlung und Förderung Diagnostik und Therapie
· Behandlungs- und Förderansätze Spielen
· Elternarbeit + Kontaktprozess + Entwicklungstheorie Teil 1 und 2
· LRS Diagnostik nach dem Ansatz der Klinischen Lerntherapie
· LRS Therapie Teil 1 bis 3 Behandlung und Förderung
· Modelle des Lesens und Schreibens
· Multiaxiale Diagnostik – Testverfahren
· Dyskalkulie Theorie und Praxis
· Supervision + Zusammenfassung + LIVE-Dokumentation
· Zertifizierung + Colloquium
· Erstellung eines Lernspieles
· DK-01 Grundlagen 1 - theoretische Einführung
· DK-02 Grundlagen 2 - Zahlenverarbeitung, neurobiologische Grundlagen
· DK-03 Diagnostik 1 - Anamnese, (Differential-)Diagnostik
· DK-04 Diagnostik 2 - Testverfahren
· DK-05 Förderung 1 - Förderprogramme, Therapiemethoden
· DK-06 Förderung 2 - spezielle Förderansätze
· DK 08 Systematische Förderung 3 & 4 – Dyskalkulie im schulischen Kontext/ Faktenabruf und – automatisierung
· DK 09 Systematische Förderung 5 und & 6 – erweiterte Fähigkeiten & Förderung im Zahlenraum >10; Stellenwert
· DK 11 Supervision 3 & 4
· DK 12 Lernspielpräsentation/ Colloquium
Therapiezentrum Strehl – Christina Möhner

Christina Möhner – Logopädin


Fortbildungen:

· Manuelle Stimmtherapie laryngeal n. G. Münch
· Ersthelferin nach BGW
· Therapeutisches Klettern
· DAV Top-Rope Sicherungsschein
· Interdisziplinäre Therapiekonzepte Kieferorthopädie und Logopädie (Dr. Noeke)
· Kinesiologisches Taping
· Manuelle Stimmtherapie faszial n. G. Münch
· Manuelle Stimmtherapie pulmonal n. G. Münch
· K-Tape in der Logopädie
· CMD - CRAFTA
· Dysphagie im Hausbesuch
Therapiezentrum Strehl – Felicia Schley

Felicia Schley – Logopädin/zertifizierte klinische Lerntherapeutin/Dyslexietherapeutin nach BVL


Fortbildungen:

· „Legasthenie und die Fremdsprache Englisch- Diagnostik und Förderung“
· K-Tape in der Logopädie
· Therapeutisches Klettern
· Manuelle Stimmtherapie laryngeal n. G. Münch
· Grundlagen Schriftspracherwerb 1
· Grundlagen Schriftspracherwerb 2
· Neurobiologische und physiologische Grundlagen der Sensomotorik und des Lernens
· Grundlagen der sensorischen Integration- Diagnostik
· Behandlung und Förderung Lernstörungen
· Grundlagen der sensorischen Integration-Therapie
· Verhaltenstherapeutische Verfahren, Gesprächsführung, Beratung
· Dyslexie-Diagnostik
· Elternarbeit + Entwicklungstheorie Teil 1
· Kontaktprozess + Entwicklungstheorie Teil 2
· Dyskalkulie Theorie + Praxis
· LRS-Therapie Teil 1-3
· DAV Top-Rope Sicherungsschein
· Interdisziplinäre Therapiekonzepte Kieferorthopädie und Logopädie (Dr. Noeke)
· Supervision Lerntherapie
· Sprachverstehen bei SES
· Behandlung phonologischer Störungen bei Kindern (Tanja Jahn)
· MODAK – Kommunikative Aphasietherapie (Dr. Luise Lutz)
· Teilhabeorientierte Therapie bei schwereren Aphasien (Dr. Ingrid Weng)
· Ideenkoffer - Therapie der verbalen Entwicklungsdyspraxie ganz praktisch (Anja Dahl- Kümmel, Petra Klindtworth)
· Hospitation in der Gemeinschaftspraxis Freistuhl Dr. Sacher/ Dr. Wuttke
· Einführung in die Dyskalkulie und Methoden zur Förderung (Silvia Pixner)
· Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt (Ulrike Becker- Redding)
· Modifikations- und Desensibilisierungsinterventionen in der IMS-block modification Therapie bei Jugendlichen und Erwachsenen (Hartmut Zückner)
· Zielgerichtete Dysphagietherapie nach Wibke Hollweg und Christian Uekötter
· DK-01 Grundlagen 1 - theoretische Einführung
· DK-02 Grundlagen 2 - Zahlenverarbeitung, neurobiologische Grundlagen
· DK-03 Diagnostik 1 - Anamnese, (Differential-)Diagnostik
· DK-04 Diagnostik 2 - Testverfahren
· DK-05 Förderung 1 - Förderprogramme, Therapiemethoden
· DK-06 Förderung 2 - spezielle Förderansätze
· DK 08 Systematische Förderung 3 & 4 – Dyskalkulie im schulischen Kontext/ Faktenabruf und – automatisierung
· DK 09 Systematische Förderung 5 und & 6 – erweiterte Fähigkeiten & Förderung im Zahlenraum >10; Stellenwert
· DK 11 Supervision 3 & 4
· DK 12 Lernspielpräsentation/ Colloquium
Therapiezentrum Strehl – Isabelle Hazar

Isabelle Hazar – Logopädin/zertifizierte klinische Lerntherapeutin/Dyskalkulietherapeutin


Fortbildungen:

· Mini-Kids – direkte Stottertherapie mit stotternden Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter
· Stimmrehabilitation nach Laryngektomie, Trachealkanülenmanagement und Kinderversorgung
· LOS- Logopädisch- und SI-motorische orientierte Sprachförderung im Kindergarten
· Manuelle Stimmtherapie laryngeal n. G. Münch
· Orofaciale Regulationstherapie nach Dr. Juan Brondo
· K-Taping Logopädie
· Grundlagen Schriftspracherwerb Theorie und Spielen
· Neurobiologische Grundlagen Lernen
· Behandlung und Förderung Diagnostik und Therapie
· Behandlungs- und Förderansätze Spielen
· Elternarbeit + Kontaktprozess + Entwicklungstheorie Teil 1 und 2
· LRS Diagnostik nach dem Ansatz der Klinischen Lerntherapie
· LRS Therapie Teil 1 bis 3 Behandlung und Förderung
· Modelle des Lesens und Schreibens
· Multiaxiale Diagnostik – Testverfahren
· Dyskalkulie Theorie und Praxis
· Supervision + Zusammenfassung + LIVE-Dokumentatio
· Zertifizierung + Colloquium
· Erstellung eines Lernspieles
· Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt (Ulrike Becker-Redding)
· Lerntherapeutin
· Dysphagie im Hausbesuch
· Rehabilitation des Hörens – ambulante Therapie bei Erwachsenen nach Cochlea Implantation
· DK-01 Grundlagen 1 - theoretische Einführung
· DK-02 Grundlagen 2 - Zahlenverarbeitung, neurobiologische Grundlagen
· DK-03 Diagnostik 1 - Anamnese, (Differential-)Diagnostik
· DK-04 Diagnostik 2 - Testverfahren
· DK-05 Förderung 1 - Förderprogramme, Therapiemethoden
· DK-06 Förderung 2 - spezielle Förderansätze
Therapiezentrum Strehl – Lena Stock

Lena Stock – Logopädin


Fortbildungen:

· Mini-Kids – direkte Stottertherapie mit stotternden Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter
· Manuelle Stimmtherapie laryngeal n. G. Münch
· Interdisziplinäre Therapiekonzepte Kieferorthopädie und Logopädie (Dr. Noeke)
· K-Taping Logopädie
· Dysgrammatismus: Morphologie-Therapie mit PLAN (nach Siegmüller & Kauschke)
· Dysgrammatismus: Syntax-Therapie mit PLAN (nach Siegmüller & Kauschke)
· Modifikations- und Desensibilisierungsinterventionen in der IMS - block modification Therapie bei Jugendlichen und Erwachsenen (Hartmut Zückner)
· Das SZET-Konzept – Schlucken und Zungenruhelage effizient therapieren- Steffi Kuhrt
Therapiezentrum Strehl – Miriam Volmert

Miriam Volmert – Ergotherapeutin/zertifizierte klinische Lerntherapeutin/Dyskalkulietherapeutin


Fortbildungen:

· Gemeinsam zum Ziel – Erstgespräch + Therapiegestaltung (Britta Winter)
· Handtherapie nach AfH
· Grundlagen Schriftspracherwerb Theorie und Spielen
· Neurobiologische Grundlagen Lernen
· Behandlung und Förderung Diagnostik und Therapie
· Behandlungs- und Förderansätze Spielen
· Elternarbeit + Kontaktprozess + Entwicklungstheorie Teil 1 und 2
· LRS Diagnostik nach dem Ansatz der Klinischen Lerntherapie
· LRS Therapie Teil 1 bis 3 Behandlung und Förderung
· Modelle des Lesens und Schreibens
· Multiaxiale Diagnostik – Testverfahren
· Dyskalkulie Theorie und Praxis
· Supervision + Zusammenfassung + LIVE-Dokumentation
· Zertifizierung + Colloquium
· Erstellung eines Lernspieles
· Implementierung des CMOP-E im Therapiezentrum Strehl
· Der hemiplegische Arm
· DK-01 Grundlagen 1 - theoretische Einführung
· DK-02 Grundlagen 2 - Zahlenverarbeitung, neurobiologische Grundlagen
· DK-03 Diagnostik 1 - Anamnese, (Differential-)Diagnostik
· DK-04 Diagnostik 2 - Testverfahren
· DK-05 Förderung 1 - Förderprogramme, Therapiemethoden
· DK-06 Förderung 2 - spezielle Förderansätze
Therapiezentrum Strehl – Yvonne Mengeringhausen-Kinder

Yvonne Mengeringhausen-Kinder – Ergotherapeutin


Fortbildungen:

· Zertifizierte Grafomotorik- und Handschrifttrainerin (Britta Winter)
· Si-Mototherapie nach Gudrun Kesper
· Si-Motodiagnostik nach Gudrun Kesper
· zertifizierte Si-Mototherapeutin
· Neurofunktionelle Reorganisation nach B. Padovan
· zertifizierte ADHS-Trainerin nach Prof. Lauth & Prof. Schlottke
· Marburger Konzentrationstraining
· Therapeutisches Klettern
· Monographischer Kurs nach C. Perfetti
· Interdisziplinäre Therapiekonzepte Kieferorthopädie und Logopädie (Dr. Noeke)
· ADHS-Elterntraining nach C. Neuhaus
· DAV Top-Rope Sicherungsschein
· Handtherapeutin nach AfH
· Therapeutisches Klettern in der Ergotherapie/ Johann Fiederer
· Hospitation Gemeinschaftspraxis Dr. Sacher, M. Wuttke, M. Bullinger, H. Spittank FÄ / Chirotherapie
· Spiegeltherapie
· Sensorische Integration (Einführungskurs)
· manuelle Therapie für Ergotherapeuten
· Normale Bewegung (Bobath Konzept)
Therapiezentrum Strehl – Nuray Arslan

Nuray Arslan – Logopädin


Fortbildungen:

· Konlab-Zertifikatslehrgang „Fach-Therapeutin Sprachförderung“
· Manuelle Stimmtherapie laryngeal n. G. Münch
· Therapeutisches Klettern
· Kinesiologisches Taping
· Padovan Körperübungen
· Padovan Mundfunktionen
· Padovan LRS - 7 Sinne
· DAV Top-Rope Sicherungsschein
· Interdisziplinäre Therapiekonzepte Kieferorthopädie und Logopädie (Dr. Noeke)
· Mini-Kids – direkte Stottertherapie mit stotternden Kindern
· Manuelle Stimmtherapie pulmonal n. G. Münch
· CMD - CRAFTA
· Ersthelferin nach BGW
· Das SZET-Konzept – Schlucken und Zungenruhelage effizient therapieren- Steffi Kuhrt
· Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt (Ulrike Becker-Redding)
Therapiezentrum Strehl – Marie Becher

Marie-Kristin Becher – Ergotherapeutin/Dyskalkulietherapeutin


Fortbildungen:

· COOP – Britta Winter
· Fachtherapeutin für Neurologie n. M Hartwig
· Implementierung des CMOP-E im Therapiezentrum Strehl
· Ergotherapeutische Sozialkompetenz-Training Kompaktseminar (EST)
· Ergotherapie mit Jugendlichen
· CO-OP - Der kognitive Ansatz bei Kindern mit Koordinationsstörungen
· Rehabilitation der oberen Extremität bei Hemiplegie und Hemiparese
· Spiegeltherapie und mentales Training
· Module 1-6 der Handrehabilitation
· Einführungskurs Kognitiv-Therapeutische Übungen nach Prof. C. Perfetti (AIDETC anerkannt)
· Ergotherapie mit Weiterbildung in Verhaltenstherapie
· DK-01 Grundlagen 1 - theoretische Einführung
· DK-02 Grundlagen 2 - Zahlenverarbeitung, neurobiologische Grundlagen
· DK-03 Diagnostik 1 - Anamnese, (Differential-)Diagnostik
· DK-04 Diagnostik 2 - Testverfahren
· DK-05 Förderung 1 - Förderprogramme, Therapiemethoden
· DK-06 Förderung 2 - spezielle Förderansätze
Therapiezentrum Strehl – Carina Brülle

Carina Brülle – Logopädin


Fortbildungen:

· Rehabilitation des Hörens – ambulante Therapie bei Erwachsenen nach Cochlea Implantation

Therapiezentrum Strehl – Corinna Stolte

Corinna Stolte – Logopädin / zertifizierte klinische Lerntherapeutin


Fortbildungen:

· Dysgrammatismustherapie nach dem Entwicklungsproximalen Ansatz (Maja Ullrich)
· Manuelle Stimmtherapie (laryngeal) nach Gabi Münch
· Sprachverstehen bei Sprachentwicklungsstörungen (Katrin Thelen)
· Lee Silver Voice Treatment Zertifizierungsseminar (zertifizierte LSVT-Therapeutin) (Angela Halpern, Leslie Mahler)
· Sprachanbahnung nach Barbara Zollinger (Dr. Barbara Zollinger)
· Einführungskurs neurogen bedingte Schluckstörungen (Ulrich Birkmann)
· Aufbaukurs neurogen bedingte Schluckstörungen (Ulrich Birkmann)
· IMS- Intensiv-Modifikation-Stottern - Desensibilisierungsinterventionen und Modifikationstechniken bei stotternden Jugendlichen und Erwachsenen (Hartmut Zückner)
· Dysphagie im Hausbesuch
· Grundlagen Schriftspracherwerb 1 Theorie
· Grundlagen Schriftspracherwerb 2 Spielen
· Neurobiologische Grundlagen Lernen
· Behandlung und Förderung Diagnostik
· Behandlung und Förderung Therapie
· Supervision + Zusammenfassung
· Elternarbeit + Entwicklungstheorie Teil 1
· Kontaktprozess + Entwicklungstheorie Teil 2
· Behandlungs- und Förderansätze Spielen
· Dyskalkulie Theorie und Praxis
· LRS Diagnostik nach dem Ansatz der Klinischen Lerntherapie
· LRS Therapie 1 Behandlung und Förderung
· LRS Therapie 2 Behandlung und Förderung
· LRS Therapie 3 Behandlung und Förderung
· Modelle des Lesens und Schreibens
· Multiaxiale Diagnostik – Testverfahren
· Supervision/Zertifizierung/Colloquium
· Supervision Dyslexie
· Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt (Ulrike Becker-Redding)
Therapiezentrum Strehl – Theresa Malessa

Theresa Malessa – Logopädin / zertifizierte klinische Lerntherapeutin


Fortbildungen:

· Manuelle Schlucktherapie
· P.O.P.T intensiv
· Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder sprachentwicklungsverzögerten Kindern
· Myofunktionelle orofaziale Störungen - Anamnese, Diagnostik und Therapie vom 4. Lebensjahr bis zum Erwachsenenalter
· Lerntherapeutin
· Dysphagie im Hausbesuch
· „Prosodie kompakt“, KON-LAB Modul 1
· Osteo o´Voice Körperorientierte Stimmbehandlung/ stimmtherapie (KSST)- Modul1
· Schriftspracherwerb 1 - Grundlagen
· Schriftspracherwerb 2 – Lernspielen
· Neurobiologische Grundlagen
· Therapie und Diagnostik Sensorische Integration
· Behandlung und Förderung Teilleistungsstörungen
· LRS 1: Diagnostik
· Elternarbeit; Gesprächsführung; Beratung
· LRS 2: Komorbiditäten; Leitlinien; Tics
· Theorie und Förderung Dyspraxie; Supervision
· LRS 3: multiaxiale Diagnostik
· Dyskalkulie
· LRS Förderung 1
· LRS Förderung 2
· LRS Förderung 3
· Modelle des Lesens und Schreibens
· Kommunikation – Therapeutenschulung
Therapiezentrum Strehl – Sabrina Schluer

Sabrina Schluer – Ergotherapeutin / zertifizierte klinische Lerntherapeutin


Fortbildungen:

· Wunstorfer Basistraining nach Britta Winter
· CMOP-E
· Implementierung des CMOP-E im Therapiezentrum Strehl
· Handtherapie nach Afh
· Module 1-6 der Handrehabilitation
· Lerntherapeutin
· Kompaktkurs Wunstdorfer Konzept
· Workshop in Validation nach Naomi Feil
· Schriftspracherwerb 1 - Grundlagen
· Schriftspracherwerb 2 – Lernspielen
· Neurobiologische Grundlagen
· Therapie und Diagnostik Sensorische Integration
· Behandlung und Förderung Teilleistungsstörungen
· LRS 1: Diagnostik
· Elternarbeit; Gesprächsführung; Beratung
· LRS 2: Komorbiditäten; Leitlinien; Tics
· Theorie und Förderung Dyspraxie; Supervision
· LRS 3: multiaxiale Diagnostik
· Dyskalkulie
· LRS Förderung 1
· LRS Förderung 2
· LRS Förderung 3
· Modelle des Lesens und Schreibens
· Kommunikation – Therapeutenschulung
Therapiezentrum Strehl – Hanna Kemper

Hanna Kemper – Logopädin/ NF!T® - Therapeutin


Fortbildungen:

· Ersthelferin
· Vom Ohr zur Wahrnehmung – Hören, Hörverarbeitung, Diagnostik und Therapie
· Dysphagiesymposium Marburg 2019
· Neurofunktionstherapie/ NF!T ® (Module: Mund, Körper, Hände, Augen)
Therapiezentrum Strehl – Caroline Sengen

Caroline Sengen – Ergotherapeutin


Therapiezentrum Strehl – Christina Schmidt

Christina Schmidt – Ergotherapeutin


Therapiezentrum Strehl – Jennifer Schönhütl

Jennifer Schönhütl - Logopädin


Logopädie

· Dysphagie/ Trachealkanülenmanagement/ FEES
Therapiezentrum Strehl – Larissa Minschke

Larissa Minschke – Logopädin


Therapiezentrum Strehl – Kirsten Oppermann

Kirsten Oppermann – Logopädin


Fortbildungen:

• 2. interdisziplinären Tübinger Dysphagie- und Trachealkanülensymposium
• Teilnahme an den Würzburger Aphasie-Tagen und Belegung folgender Workshops:
- Einführung in die zentralen Dyslexien und Dysgraphien
- Einfache und leichte Sprache: eine Herausforderung für die Sprachtherapie bei Menschen mit Aphasie
• Diagnose und Therapie von neurogen bedingten Schluckstörungen - Einführungskurs (Referent: Ulrich Birkmann)
• Der Modifikationsansatz in der Behandlung stotternder Vorschulkinder" (Referentin: Claudia Walther)
• Therapeutisches Trachealkanülenmanagement:
Behandlung von Dysphagien, praktisches Kanülenhandling und Dekanülierung bei tracheotomierten Patienten" (Referent: Norbert Niers)
• Diagnostik und Therapie bei Kindern mit Late-Talker-Profil" (Referentin: Patricia Pomnitz)
• Eltern (von Late Talkern) professionell beraten" (Referentin: Patricia Pomnitz)

Therapiezentrum Strehl – Lea-Marie Schütte

Lea-Marie Schütte – Ergotherapeutin


Therapiezentrum Strehl – Janina Heincke

Janina Heincke – Ergotherapeutin / Handtherapie nach AFH


Gerlinde Bernert – Praxismanagement

Gerlinde Bernert – Praxismanagement


Sandra Kistner – Praxismanagement

Sandra Kistner – Praxismanagement


Stephanie Köstermenke - Praxismanagement

Stephanie Köstermenke - Praxismanagement


Eva Strehl – Praxismanagement

Eva Strehl – Praxismanagement


TOP


#Auszubildende
#Studierende in der Ergo

immer gerne anfragen, wir versuchen so viele Plätze wie möglich bereitzustellen.

Du hast bereits gestartet?

Wir werden dich fördern & fordern und dich in deiner Entwicklung pushen.
Du wirst gut vorbereitet und wirst wertvolle Erfahrungen mitnehmen.
Man bekommt eine feste Ansprechpartnerin in der Praxis, darf aber auch gerne bei verschiedenen Therapeutinnen hospitieren. Das erweitert den Horizont ganz automatisch.
Vielleicht überzeugst du uns so sehr, dass du ein #Stipendium angeboten bekommst.

Zur Bewerbung schreibe mir eine E-Mail mit folgenden Infos:
• Warum und wieso möchtest du zu uns kommen?
• Wer bist du?
• Wann möchtest du kommen? Gib den Zeitraum und die Art deines Praktikumwunsches (Logo oder Ergo, Schwerpunkt?)

Voraussetzungen:
ausreichender Covid & Masernimpfschutz

Dein nächster Schritt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


#Auszubildende
#Studierende in der Logo

immer gerne anfragen, wir versuchen so viele Plätze wie möglich bereitzustellen.

Du hast bereits gestartet?

Wir werden dich fördern & fordern und dich in deiner Entwicklung pushen.
Du wirst gut vorbereitet und wirst wertvolle Erfahrungen mitnehmen.
Man bekommt eine feste Ansprechpartnerin in der Praxis, darf aber auch gerne bei verschiedenen Therapeutinnen hospitieren. Das erweitert den Horizont ganz automatisch.
Vielleicht überzeugst du uns so sehr, dass du ein #Stipendium angeboten bekommst.

Zur Bewerbung schreibe mir eine E-Mail mit folgenden Infos:
• Warum und wieso möchtest du zu uns kommen?
• Wer bist du?
• Wann möchtest du kommen? Gib den Zeitraum und die Art deines Praktikumwunsches (Logo oder Ergo, Schwerpunkt?)

Voraussetzungen:
ausreichender Covid & Masernimpfschutz

Dein nächster Schritt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Schüler (ab Klasse 11)
zur Orientierung / max. 4 Wochen

Es erfordert eine gewisse Reife, mit den Patienten umzugehen und wir nehmen aus diesem Grund keine Schülerpraktikanten vor der 11. Klasse.

Halbjahres- oder Jahrespraktika sind hier nicht möglich! Bitte dafür auch nicht anfragen.

Voraussetzungen:
ausreichender Covid & Masernimpfschutz

Zur Bewerbung schreibe mir eine E-Mail mit folgenden Infos:
• Warum und wieso möchtest du zu uns kommen?
• Wer bist du?
• Wann möchtest du kommen? Gib den Zeitraum und die Art deines Praktikumwunsches an.

Dein nächster Schritt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!