Anmeldeablauf

Wie kann ich mich anmelden?


Wie bekommt man eine Verordnung?

Zur Behandlung/Beratung können Sie sich bei uns gerne persönlich, telefonisch oder auch per-E-Mail anmelden.

Die Behandlung in der Logopädie und in der Ergotherapie ist immer an eine Verordnung durch einen Arzt geknüpft. Gehen Sie also bitte zuerst zu Ihrem Arzt und besprechen Sie Ihre oder die Schwierigkeiten der von Ihnen betreuten Personen. Ihr Arzt wird Sie beraten und ggf. notwendige Untersuchungen durchführen. Im Anschluss daran wird Ihr Arzt Ihnen eine Heilmittelverordnung ausstellen.

Bitte bringen Sie diese Heilmittelverordnung, Befreiungsausweise von der Zuzahlung, Berichte, U-Heft, etc. zu Ihrem ersten Termin mit.


Kostet die Behandlung für gesetzlich Versicherte einen Eigenanteil?

Die Behandlung der Kinder erfolgt in der GKV (gesetzlichen Krankenversicherung) ohne Zuzahlungen. Die Erwachsenen müssen je nach Einkommenshöhe eine Zuzahlung von 10% des Behandlungswertes zahlen. Man kann sich von seiner Krankenversicherung befreien lassen und bekommt einen Befreiungsausweis ausgestellt. Diesen Befreiungsausweis bitte mitbringen und wir rechnen direkt mit der Krankenversicherung ab.

Hier können Sie sich anmelden »


TOP